Hard weiter sieglos

Auch im fünften Frühjahrsspiel gab es für den FC Hard keinen vollen Erfolg. Zu Gast beim Tabellen-13. aus Kuf­stein, spielte den Hardern zwar ein frühes Führungstor von Semih Yasar in die Karten, doch die Tiroler antworteten nach 17 Minuten mit dem Ausgleich. In der zweiten Hälfte drehten die Gastge

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.