Einen Platz verloren, aber Europas Nummer sechs

Österreich liegt in der FIFA-Weltrangliste auf Rang elf. In Europa bedeutet das Platz sechs.

FUSSBALL. Die neueste FIFA-Weltrangliste wirft Österreichs Nationalteam auf Rang elf aus. Damit ist die Mannschaft von Teamchef Marcel Koller erstmals seit November nicht mehr in den Top Ten klassiert. Überholt wurde die rot-weiß-rote Elf von Uruguay. Der Weltmeister von 1930 und 1950 führt die süda

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.