Emser lösen das Viertelfinalticket

Der FC Sulzberg kann im VFV-Cup den VfB Hohenems nur knapp eine halbe Stunde fordern. Am Ende siegt der Favorit klar mit 5:0.

günther böhler

Um im Kampf um den letzten freien Platz im Viertelfinale des 40. VFV-Cups mitreden zu können, hätte der Underdog Sulzberg einen ganz guten Tag erwischen müssen. Immerhin galt es für den Tabellenführer der 1. Landesklasse gegen den Vorarlbergliga-Mitfavoriten aus Hohenems zu bestehen. F

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.