Leipzig setzt Verfolger weiter unter Druck

LEIPZIG. Der Spitzenreiter der Zweiten deutschen Bundesliga, RB Leipzig, hat seine Hausaufgaben mit einem 3:1 über Bochum erledigt. Marcel Sabitzer bereitete einen Treffer vor, der Ex-Salzburger Bruno sorgte vor den Augen von Dietrich Mateschitz mit einem Doppelpack (53., 63.) für die Entscheidung.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.