Wiedersehen zweier „Freunde“

Real hofft nach dem 0:4 im Herbst auf eine Revanche.

BARCELONA. Zehn Punkte liegen vor dem „Clasico“ (heute, 20.30 Uhr) zwischen Spitzenreiter Barcelona und dem Dritten Real Madrid. Und trotzdem ist vor dem Schlagerspiel wie gewohnt viel Brisanz dabei. Zum einen, weil sich die „Königlichen“ für die 0:4-Heimniederlage aus dem Herbst beim Erzrivalen rev

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.