Salzburg startete mit Heimsieg ins EBEL-Finale

Mit einem 4:2-Erfolg über Znojmo legen die Red Bulls Salzburg in der Best-of-seven-Serie vor.

Red Bull Salzburg hat den ersten Schritt zur Titelverteidigung in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) geschafft. Die Salzburger gewannen am Freitag das erste Spiel der Best-of-seven-Serie gegen HC Znojmo mit 4:2 (0:0,2:0,2:2). Spiel zwei steigt am Sonntag (14.45 Uhr/live ServusTV) in Znojmo.

Die zwe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.