Der Körperschmied

Gebhard Gritsch bastelt an Djokovics Physis.

Als Novak Djokovic in Melbourne gegen Andy Murray den Matchball verwandelte, sprang in seiner Spielerbox auch das Trainer-Gespann Boris Becker und Marian Vajda jubelnd auf. Normalerweise ballt in der Entourage des Serben noch ein dritter Mann die Fäuste – nämlich Gebhard Gritsch. Diesmal fehlte der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.