Keine WM-Medaille für Österreich

RODELN. Nichts zu holen gab es für Österreich am zweiten Tag der WM in Königssee (GER). Die Sprint-Vizeweltmeister Peter Penz/Georg Fischler verpassen nach einem schweren Fehler im ersten Lauf mit Zwischenrang 19 die Qualifikation (Top 18) für den zweiten Durchgang. Thomas Steu/Lorenz Koller scheide

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.