handball-cup

Meister rutscht aus. Der Alpla HC Hard verlor in der Südstadt im ÖHB-Cup gegen SG Handball Westwien mit 32:33 (17:17). Die Burger-Truppe zog zwar nach der Pause auf 27:22 davon, doch am Ende ging den Roten Teufeln – die besten Scorer waren Zivkovic und Zeiner (je 7) – die Luft aus. GEPA

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.