Feldkirch gewinnt Torfestival

Die Lampert-Cracks bleiben Leader in der INL. Gegen Meister Lustenau hatte die VEU vor knapp 4100 Fans mit 7:5 die Nase vorn.

patrick o. maier

Wichtiger Sieg für die VEU Feldkirch! Die Mannen rund um Headcoach Michi Lampert fügten im Prestigederby dem EHC Lustenau nach sechs Siegen en suite die erste Niederlage zu und vergrößern somit den Vorsprung auf die Löwen.

Vor knapp 4100 Fans bot das Top-Duo der Inter-National-League

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.