was wurde aus ...? wolfgang hartter

Eine Verletzung wurde zum Karrieresprung

Ex-Austria- und FC-Lustenau-Profi Wolfgang Hartter (37) ist dem Fußball treu geblieben. Er ist unter anderem für das Sponsoring der heimischen Bundesligaklubs mitverantwortlich.

Dietmar Hofer

Der große Traum, einmal ein Spiel in der höchsten Liga zu bestreiten, blieb Wolfgang Hartter verwehrt. Schuld daran war auch eine schwere Verletzung, die sich der gebürtige Wiener mit 26 Jahren zuzog und aufgrund derer er seine Karriere frühzeitig beenden musste. Hartter spielte mit der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.