Derby-Spektakel geht an VEU

Die Feldkircher holen sich im Messestadion nach einem spannenden und intensiven Kampf mit den Wäldern durch einen 5:3-Sieg die drei Punkte.

Günther Böhler

Die 2700 Fans bekamen von der ersten Sekunde an ein unterhaltsames Ländle-Duell zwischen dem EHC Bregenzerwald und der VEU Feldkirch präsentiert. Vor allem der Wälder-Keeper Thomas Stroj (19) konnte sich im Startdrittel über Arbeitsmangel nicht beklagen. In Minute acht musste der Young

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.