Hausberg forderte das nächste Opfer

Die Österreicher und ihr Ski-Seuchenjahr: Im zweiten Training erwischte es Florian Scheiber, dessen Karriere damit wohl zu Ende ist.

KITZBÜHEL. Es gibt auf der Streif an sich keine Stelle, auf der es günstig ist, zu stürzen. Ganz blöd ist es aber oft, wenn es nach dem Sprung über die Hausbergkante passiert, da hat es oft böse Folgen. Hier endete etwa die Karriere von Patrick Ortlieb – und nun wohl auch die von Florian Scheiber. D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.