Wie ein Sieg über sich selbst

Klaus Kröll ist in Wengen mit Platz drei aus der Versenkung zurück an die Spitze gekehrt – und hat nun auch in Kitzbühel große Pläne. Favoriten sind aber andere.

MICHAEL SCHUEN

Geht es nach dem Ergebnis des ersten Trainings in Kitzbühel, kann man sagen: Die Favoriten sind bereit. Denn Bestzeit erzielte der Franzose Adrien Theaux, der Sieger von Santa Caterina, vor Hannes Reichelt und Aksel Lund Svindal, die sich schon zuletzt in Wengen ein enges Duell um den

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.