Felix Gall triumphierte vor Alban Lakata

RAD. Junioren-Weltmeister Felix Gall ist mit großem Vorsprung zu Österreichs „Radsportler des Jahres 2015“ gewählt worden. Der 17-jährige Kärntner gewann die Abstimmung von rund 100 Experten, Prominenten und Medienvertretern mit 815 Punkten vor dem Osttiroler Alban Lakata (473), im Vorjahr zum zweit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.