Der Fall Köllerer

Österreichs ehemalige ATP-Nr. 55 und Davis-Cupper Daniel Köllerer wurde im Mai 2011 vom internationalen Tennisverband wegen versuchter Spielmanipulation lebenslang gesperrt. Der Welser prozessierte zwar gegen das Urteil durch alle Instanzen, wurde allerdings abgewiesen. Daraufhin beendete „Crazy Dan

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.