Bulldogs weiterhin mit allen Chancen

Harmlose Dornbirner verlieren mit 1:4 in Bozen. Der DEC kann aber dank Klagenfurts Sieg in Villach nach wie vor aus eigener Kraft den Play-off-Fixplatz erreichen.

hannes mayer

Es waren noch nicht mal 27 Minuten gespielt, als in Bozen alles auf eine Niederlage für die Dornbirner hindeutete. Gerade eben hatten sich die Bulldogs innert 248 Sekunden einen Doppelschlag gefangen und lagen damit nach Gegentreffern von Reid (14.), Palmieri (23.) und Pollastrone (27.)

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.