Keine Entwarnung bei Müller

Der gestürzte Lukas Müller hat sich eine Luxationsfraktur im Halswirbelbereich zugezogen. Heute geben die Ärzte Auskunft.

SIGI PALZ, ALEXANDER TAGGER

Lukas hat sich eine Luxationsfraktur im unteren Halswirbelbereich C6/C7 zugezogen. Aufgrund der Schwere der Verletzung ist eine neurologische Symptomatik nicht auszuschließen“, lautete die bedrückende Erklärung von ÖSV-Arzt Jürgen Barthofer zum Befinden des am Mittwoch bei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.