Der Traum von Tokio 2020

Der 19-jährige Kunstturner Florian Braitsch will bei den Sommerspielen 2020 in Tokio dabei sein. Der Wolfurter weiß, dass er für dieses Ziel hart arbeiten muss. Und denkt sogar daran, dafür nach Amerika zu übersiedeln – weil er dort bessere Trainingsmöglichkeiten hat.

Laut Selbsteinschätzung ist Florian Braitsch nicht das ganz große Talent. Vor allem bewegungstechnisch gebe es weitaus bessere Turner, weiß der passionierte Jonglierer. Der Wolfurter musste sich vieles hart erarbeiten. Neue Übungen, die andere recht schnell umsetzten, waren für den jungen Sportler a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.