Steinige Rückkehr eines Wunderkinds

Die Dornbirnerin Tamira Paszek (25) hat heuer schon zwei ehemalige Grand-Slam-Siegerinnen geschlagen. Der Weg zurück war hart.

Semifinale beim WTA-Tennisturnier in Auckland (NZL). Hätten Sie so schnell mit diesem tollen Erfolg gerechnet?

TAMIRA PASZEK: Es war eine feine Woche und ich freue mich, dass es gleich so gut geklappt hat. Meine Erwartungen waren eher niedrig. Ich wusste zwar, dass ich sehr gut drauf bin und eine sup

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.