weltcup-debüt

Rasanter Aufstieg. Im Jänner 2015 gewann die Göfnerin Katharina Liensberger Gold und Bronze bei den Europäischen Jugendspielen EYOF. Heute, nur zwölf Monate später, feiert die Oberländerin beim Nachtslalom in der Flachau ihr Debüt im Weltcup. GEPA/Lerch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.