Tamira Paszek (Tennis)

Nachdem die Dornbirnerin zuletzt in Auckland mit dem Einzug ins Halbfinale aufgezeigt hat, ist plötzlich auch wieder eine Olympia-Teilnahme ein Thema geworden. Der Vorteil des schwachen letzten Jahres ist, dass Österreichs Nummer eins aus dem ersten Halbjahr auf der WTA-Tour kaum Punkte zu verteidig

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.