Österreich schlägt Italien ohne große Mühe

Maria Enzersdorf. Österreich gewinnt auch das vierte Spiel der WM-Qualifikation und führt die Tabelle der Gruppe 2 weiter an. Vor heimischer Kulisse setzen sich die ÖHB-Herren mit 30:19 (15:9) gegen Italien durch. Teamchef Johannesson bringt mit den Bregenzern Marian Klopcic (1 Tor) und Lukas Frühst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.