Görgl denkt wieder an Riesentorlauf

Lizz Görgl wollte sich ganz auf die schnellen Disziplinen konzentrieren. Nur war sie bisher in Abfahrt und Super-G nicht schnell genug.

JOSCHI KOPP

Im Sommer 2015 entschloss sich Lizz Görgl zu einem radikalen Schnitt: „Ich werde keine Riesentorläufe mehr bestreiten, konzentriere mich ganz auf Abfahrt und Super-G. Da will ich schnell sein.“ Doch gerade das gelang der Steirerin in diesem Weltcup-Winter noch nicht. Als beste Resultate h

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.