Motoröl fließt durch ihre Adern

Für die Höchster Benny Weiss (22) und Patrick Schneider (20) gibt es nur ein Motto – und das heißt Vollgas. Die Seitenwagenfahrer schonen weder sich noch Gegner. Zurückhaltung wäre auch fehl am Platz. Den das ganz große Ziel heißt Weltmeis­tertitel.

David Weiss

Schrammen oder blaue Flecken müssen in Kauf genommen werden. Nicht selten kommt es zu Knochenbrüchen. Schmerzhafte Erfahrungen gehören als Seitenwagenfahrer zum Berufsrisiko. Die beiden Draufgänger Benny Weiss und Patrick Schneider kennen die Risiken ihres Sports. Von den Gefahren lassen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.