was wurde aus …? bernd schmidle

Das VEU-Urgestein Bernd Schmidle absolvierte über 500 Spiele in den zwei höchsten Ligen Österreichs und beendete 2012 seine Karriere. Jetzt halten den 41-Jährigen Familie und Arbeit auf Trab, doch schon bald kann man ihn im Dress des HC Rankweil bewundern.

günther böhler

Einen besonders herzlichen Empfang erfährt man, wenn man im Hause von Bernd Schmidle und seiner Ehefrau Fabienne zu Gast ist. Zusammen mit seinem „Vier-Mäderl-Haus“, das durch die Töchter Elisa (18), Elena (12) und Emi (11) komplettiert wird, zeigt sich das VEU-Urgestein gut gelaunt un

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.