Das war zu wenig, um zu punkten

Altach verliert 0:2 in Ried. Vor 4000 Zuschauern finden die Rheindöfler nie zu ihrem Spiel – besonders vor der Pause bleiben die Altacher alles schuldig.

hannes mayer

Das war zu wenig, um Punkte aus dem Innviertel mitzunehmen. Die Rheindörfler verlieren nach einer bestenfalls durchwachsenen Leistung im elften Gastspiel zum zehnten Mal in Ried. Dementsprechend harsch fielen nach dem Schluss­pfiff auch die Worte von Kapitän Philipp Netzer aus: „Die Leis

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.