„Ibra“ bringt Koller nicht aus der Ruhe

Ob Zlatan Ibrahimovic spiele oder nicht, sei unerheblich, sagt der Teamchef. Schwedens Superstar trainierte wieder. Österreicher warten mit der Feierlaune noch zu.

HUBERT GIGLER, STOCKHOLM

Früher einmal gehörte das himmelhoch Jauchzende zum Standard-Repertoire österreichischer Gefühlswallungen, wenn das Fußballteam einen als legendär empfundenen Erfolg errungen hat. Nicht selten wurde es dann auch rasch wieder auf den harten Boden der Tatsachen zurückgeholt und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.