Ein Schritt zurück soll Frankreich erst möglich machen

Valentino Lazaro (19) will über den Umweg U21-Nationalteam zurück in die Erfolgsspur.

FUSSBALL. Um als 19-Jähriger in Österreichs U21-Nationalteam einberufen zu werden, bedarf es großen Talents. Im Falle von Valentino Lazaro gleicht es einer Degradierung. Immerhin hat der Flügelflitzer bereits vier Partien im A-Nationalteam auf dem Buckel. Jetzt folgt die Premiere – als erfahrenster,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.