Bolt muss für Paris und Lausanne absagen

leichtathletik. Supersprinter Usain Bolt läuft zwei Monate vor der Leichtathletik-WM die Zeit davon. Der sechsmalige Olympiasieger aus Jamaika sagte gestern seine Starts bei den Diamond-League-Meetings in Paris (4. Juli) und Lausanne (9. Juli) ab. Ein blockiertes Iliosakralgelenk schränke seine Mobi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.