Wimbledon ist langsamer geworden

Ab Montag wird in Wimbledon Tradition wieder ganz großgeschrieben. Drei Österreicher stehen im Hauptbewerb.

DENISE MARYODNIG

Traditionell und altbewährt, so kann man das dritte Tennis-Grand-Slam-Turnier des Jahres am besten beschreiben. Und die Engländer lassen sich von ihren Ritualen nicht abbringen: Die Sportler sind im „All England Tennis Club“ in Weiß gekleidet, Erdbeeren mit Schlag sind Kult, Sponsore

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.