Milan wurde düpiert, Ramos will weg

Der AC Milan hat auf dem Transfermarkt zwei bittere Pleiten einstecken müssen. Gleich zwei Wunschspieler sagten den Mailändern ab, mit denen sie sich schon einig waren.

Früher waren es die Rossoneri, die auf dem Transfermarkt die Hoffnungen der anderen Klubs mit einem Wimpernschlag zerstörten. Jetzt musste der AC Milan selbst zwei herbe Schlappen bei der Spielersuche hinnehmen: bei Geoffrey Kondogbia (22), Sechser vom AS Monaco, und Jackson Martínez (28), Stürmer v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.