Altach geht mit Talenten neue Wege

Mit Valentino Müller und Daniel Nußbaumer verpflichtet der Bundes- ligist zwei Akademie-Spieler und begibt sich auf den „Vorarlberger Weg“.

Sebastian Rauch

Gebetsmühlenartig wiederholen die Verantwortlichen des SCR Altach ihr Credo vom Verein für Vorarlberger. Seit dem Aufstieg in die Bundesliga ist es den Rheindörflern ein Anliegen nicht nur Altach sondern ganz Vorarl­berg in Österreich zu repräsentieren.

Doch die Worte sind nicht nur re

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.