Schoren startet mit neuer Trainerin in die Saison

Handball. Beim diesjährigen Cup-Finalisten Dornbirn Schoren laufen die Vorbereitungen auf die neue Saison bereits auf Hochtouren. Dabei vermeldet der WHA-Verein mit der Deutschen Alina Holzer (Rückraum) sowie den Ungarinnen Nikolett Kelemen und Bettina Csöregi (Rückraum) gleich drei Neuzugänge. Dafü

Artikel 11 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.