interview

„Ich habe Verständnis, bin aber auch enttäuscht“

Der ÖSV stufte bei der Kaderzusammenstellung für die Saison 2015/16 vier Vorarlberger ab. Alessandro „Izzi“ Hämmerle, Markus Schairer und Lukas Mathies wurden vom Nationalmannschaftskader in den A-Kader degradiert. Michael „Gino“ Hämmerle rutschte vom A- in den B-Kader. Jetzt spricht mit Izzi Hämmerle erstmals ein Betroffener darüber.

Haben Sie die Nachricht schon verdaut, dass Sie vom Nationalmannschaftskader in den A-Kader zurückgestuft wurden?

alessandro „Izzi“ hämmerle: Im ersten Moment war ich perplex. Mittlerweile kann ich damit aber leben, weil sich nicht sonderlich viel für mich ändert. Ich habe die gleichen Trainer wie vo

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.