Ein Österreich-Grand-Prix für die Ewigkeit

Nico Rosberg feierte bereits in Spielberg einen GP-Sieg. Das ist seinem Vater nicht gelungen. Dennoch war Keke Rosberg einer der Protagonisten beim vielleicht knappsten Grand Prix der Geschichte. 1982 lag der Finne drei Runden vor Schluss noch drei Sekunden hinter Elio de Angelis, der Williams war a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.