Das beste Österreich soll noch besser werden

Österreichs National-team ist auf dem Sprung in die Top 15, aber Teamchef Marcel Koller will mehr. Der Auftritt beim 1:0 in Moskau bewirkte den nächsten Schub.

HUBERT GIGLER

Noch nie war es so wertvoll wie heute, das österreichische Nationalteam. Der Sieg in Russland löst im Inland durch einen signifikanten Anstieg im Vertrauensindex den nächsten Schub im Fußballfieber aus und bewirkt eine international auffällige, bisher noch nicht annähernd wahrgenommene

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.