Bus verletzte drei Österreicherinnen

EUROPASPIELE. Schock! Kurz vor Beginn der Europaspiele in Baku wurden die drei österreichischen Synchronschwimmerinnen Vanessa Sahinovic (Bild), Verena Breit und Luna Pajer von einem Shuttle-Bus angefahren. Sahinovic erlitt ein Polytrauma mit Mehrfachfrakturen und wurde wie Pajer (Armverletzung) be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.