Warner soll Spenden veruntreut haben

LONDON. Kein Ende im FIFA-Skandal: Der ehemalige Vizepräsident Jack Warner steht nach Informationen der BBC im Verdacht, Hilfsgelder für Opfer des Erdbebens auf Haiti veruntreut zu haben. Bei dem Erdbeben 2010 waren mehrere Hunderttausend Menschen getötet worden. Die US-Behörden haben einen Ausliefe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.