Keine EM-Euphorie in Frankreich

Infrastrukturell scheint Frankreich für die Fußball-EM 2016 bereit zu sein. Ein Jahr vor Beginn des Turniers gibt es aber sportliche Rückschläge – und Misstöne unter den Organisatoren.

Ein Jahr vor dem ersten Anstoß bei der Fußball-Europameisterschaft ist von Vorfreude in Frankreich noch wenig zu spüren. Das liegt nicht nur an der sportlichen Misere der „Equipe tricolore“, die seit ihrem letzten EM-Titel 2000 einem internationalen Erfolg hinterherläuft. Ausgerechnet im Stade de Fr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.