Koller lässt den Balken runter

Vor dem Spiel am Sonntag in Russland wird nur noch unter Ausschluss der Öffentlichkeit geübt. Und Teamchef Marcel Koller verspricht: „Ich habe da noch etwas im Köcher.“

ACHIM SCHNEYDER

Ein Schelm, der Böses denkt. Und außerdem: Die Wiener Austria hat ja schon einen neuen Trainer. Aber lustig war’s schon, als das Auto mit ÖFB-Pressechef Wolfgang Gramann am Steuer, das Teamchef Marcel Koller nach der Pressekonferenz von der violetten Generali-Arena zum nächsten Termin

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.