Bizau rettet die Ehre

Mit nur drei Punkten aus fünf Partien konnten die Vorarlberger Teams auch in der letzten RL-Runde keine Akzente setzen.

Günther Böhler

Wenig erquickliches gibt es zum Abschluss der Saison 2014/2015 aus Vorarl­berger Sicht zu berichten. Nach der 0:3-Niederlage der Altacher Amateure am Feiertag in Neumarkt zogen auch der FC Dornbirn, der FC Hard und der FC Höchst den Kürzeren. Lediglich der FC Bizau konnte überzeugen un

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.