kurz notiert

Lukse droht Pause

Fussball. Altach-Keeper Andreas Lukse hat sich beim Heimspiel gegen Austria Wien einen Finger ausgekegelt. Ob eine Bänderverletzung vorliegt, kann erst untersucht werden, wenn die Schwellung zurückgegangen ist. Ein Bruch des Fingers kann aber ausgeschlossen werden. S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.