25. Mai 2013

Im ersten rein deutschen Champions-League-Finale der Geschichte gewinnen die Bayern im Londoner Wembley-Stadion knapp mit 2:1. Das Siegestor erzielt Arjen Robben (Bild) erst in der 89. Minute. AP

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.