NHL-Duo ist für WM kein Thema

ÖEHV-Teamchef Dan Ratushny will seinen Kader während der WM nicht verändern. Vanek und Grabner werden daher nicht nachnominiert.

Die A-WM in Prag vom 1. bis 17. Mai wird definitiv ohne die beiden österreichischen NHL-Stars Michael Grabner und Thomas Vanek über die Bühne gehen. Derzeit kämpfen der Kärntner und der Steirer mit ihren Teams noch um ein Weiterkommen in den NHL-Play-offs, bei einem frühzeitigen Ausscheiden könnten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.