Klien muss sich ein neues Cockpit suchen

MOTORSPORT. Der Vorarlberger Christian Klien (32) muss sich für die 24 Stunden von Le Mans ein neues Cockpit suchen. Sein Team Sard Morand hat die Nennung eines Autos zurückgezogen, gaben die Veranstalter des Langstrecken-Klassikers bekannt. Der frühere Formel-1-Pilot Klien hätte für den Rennstall a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.