Der „Bürsten-Bomber“ mit gutem Pressing

Der Ex-Salzburger Kevin Kampl soll bei Dortmund den Umschwung mit einleiten.

DORTMUND. Irgendwie passt es so ja ganz gut zusammen. Denn Kevin Kampl behauptet, schon als Kind ein Dortmund-Fanatiker gewesen zu sein. Die Unterschrift, die der Slowene nun unter den bis 2019 laufenden Vertrag bei den Borussen gesetzt hat, schließt damit diesen Kreis. Dass seine Traummannschaft in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.