Elitetruppe steht am Kulm parat

Notfallplan für das Skifliegen am Kulm: 80 Mann, 20 Traktoren und eine Lkw-Armada holen 400 Fuhren Schnee von der Tauplitz.

SIGI PALZ

Wenn wir am 27. Dezember noch zu wenig Schnee haben und auch keiner in Sicht ist, drücke ich auf den Knopf“, lässt Hupo Neuper, OK-Chef des Weltcup-Skifliegens von 9. bis 11. Jänner am Kulm, wissen. Was Neuper damit meint? „Dann wird eine gewaltige Maschinerie in Gang gesetzt, die innerhalb

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.