Landertinger sprintet auf das Stockerl

BIATHLON. Österreichs aktuelles Biathlon-Aushängeschild, Dominik Landertinger, erreichte beim Sprint-Bewerb von Pokljuka (Slowenien) den zweiten Platz. Am Schießstand blieb der Hochfilzener fehlerfrei, auf der Loipe musste er sich dem russischen Sieger Anton Shipulin allerdings 11,9 Sekunden geschla

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.