Bregenz gelingt Ravanche

Bregenz beendet den Grunddurchgang mit einem 26:22-Auswärtssieg in Schwaz.

Sebastian Rauch

Bregenz Handball verabschiedete sich mit einem 26:22-Erfolg in den Weihnachtsurlaub. Nachdem das Hinspiel zu Hause gegen Schwaz nach schwacher Leistung mit 25:27 verloren wurde, gelang dem Rekordmeister in Tirol die Revanche. Dabei taten sich die Mannen von Trainer Markus Rinnerthaler

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.